Sommer im Blackend

Vor einigen Tagen fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Sommer am U” ein Event in Kooperation mit Sweepland Records am “Dortmunder U” statt. Dort sollten unter anderem Formosa, Fitches und die Lokalmatadoren Vice Atlantic auftreten. Doch kam es ganz anders.

DG Play 2017

Am Sonntag war ich einmal mehr als Fotograf bei einem der Dwarfy Giants-Events im Dortmunder FZW dabei. Nachfolgend ein paar Eindrücke der Veranstaltung.

Don’t panic!

In der gleichnamigen Kneipe spielten vor einigen Tagen die Jungs von Fitches. Fitches sind Dennis Steinhoff, Peter Bering, Alessandro De Luca und Jan Figge. Die aus dem Umland von Dortmund stammenden Musiker spielen derzeit ihre Absinth-Tour.

Filter in der digitalen Fotografie

Echte, physische Filter waren insbesondere in der Analogfotografie unerlässlich um einen bestimmten Bildlook zu erzielen. Durch den digitalen Wandel wurden viele von ihnen überflüssig.

Die Suche nach der richtigen Kamera

Canon, Nikon, Sony, Pentax, Olympus, Fujifilm und weitere Hersteller konkurrieren auf dem Markt der Kamerahersteller. Als Kunde steht man einer breitgefächerten Produktpalette gegenüber, die man als absoluter Laie wohl in keinem Fall überblicken kann. Jedenfalls war für mich eine Weile kein Land in Sicht.

Neue Objektive sind besser

Diese These unterschreibe ich in den allermeisten Fällen. Neue Linsen entsprechen dem aktuellen Stand der Forschung und haben in der Regel eine bessere Vergütung. Jedoch gibt es Situationen, da sind andere Eigenschaften gefragt.

Zocken im Museum

Am Sonntag war ich zum Fotografieren im DFB-Museum. Echter und virtueller Fußball geht nicht zusammen? Diverse aktive Fußballer spielen privat gern FIFA und auch im DFB-Museum glühten die Controller.

Farbenfrohes Koblenz

Mein Schwerpunkt in der Fotografie ist überwiegend der Mensch. Kurz vor dem Jahreswechsel versuchte ich mich an einem Genre, das eigentlich nicht unbedingt meins ist: Der Streetfotografie.

Mein Weg zur Fotografie

Bereits vor vielen Jahren war ich fasziniert von der Welt der Fotografie. Als Kind kam ich sporadisch mit einer analogen Spiegelreflexkamera in Berührung. Zudem wurde mir eine alte “Knipse” in die Hand gedrückt, als man mich für reif genug hielt, sie nicht kaputt zu machen.